Ingwerkekse

ingwerkeksZutaten :

125 g Butter
125 g Puderzucker
75 g Rübensirup
200 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 TL Ingwerpulver
ein Eigelb zum bestreichen und ggf. Mandelblättchen zum bestreuen.

Zubereitung :

Die weiche Butter mit dem Puderzucker und Rübensirup zu einer glatten Masse verrühren.
Das Mehl mit Backpulver und Ingwer mischen , nach und nach unterkneten.
Den Teig etwa eine ½ Stunde kalt stellen.
Ab auf ein bemehltes Backblech, nochmal kräftig durchkneten und dann dünn ausrollen.
Mit diversen Ausstechern kreativ bearbeiten, mit Eigelb bestreichen und mit Mandeln bestreuen.
Backen bis sie goldbraun sind. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad.

Autor: urs. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003

1 Kommentar zu “Ingwerkekse

  1. Pingback: Kochencreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.