China-Spargelsalat

spargelsalatZutaten:

1kg dünne Spargel
2 El Sojasauce
1 El Zucker
1 El Sherry
1 El Essig
1-2 El geriebener frischer Ingwer
1 EL Sesamöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Wasser zum Kochen bringen, Salz und 1 große Prise Zucker rein, Spargel 1-2 min. kochen und mit Eiswasser abschrecken – das nennt man blanchieren.

Die restlichen Zutaten verrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat, über den Spargel geben und einige Stunden oder bis zum nächsten Tag kühl stellen, dann nochmal abschmecken.

Garnierung nach Lust und Laune und Verfügbarkeit von Kräutern o.ä..

Autor: Peter H. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003

1 Kommentar zu “China-Spargelsalat

  1. Pingback: Max Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.