Orangenmarmelade - digital cat Orangenmarmelade ... alla Turca ... Kochphase 1 - CC BY 2.0

Kürbis-Orangen-Ingwer-Marmelade

Zutaten :

1 kg Kürbisfleisch (Hokaido)
3 Orangen (ungespritzt)
500 g Gelierzucker
200 ml Wasser
50 g Eingelegter oder frischen geriebenen Ingwer

Zubereitung :

Kürbisfleisch von den Kernen und Fäden befreien und in kleine Würfel schneiden. Orangen abwaschen und die Schale in feine Streifen raspeln. Die Schale einmal kurz in Wasser aufkochen und abtropfen lassen. Orangen auspressen. Orangensaft, 1/3 vom Kürbisfleisch und die Hälfte vom Gelierzucker ca. 30 Minuten kochen. Dann pürieren. Restliches Kürbisfleisch mit restlichem Zucker, Wasser und Orangenschale ca. 1 Stunde kochen lassen. Zwischendurch abschäumen. Ingwer grob hacken, mit der Kürbispüree zum Kürbis geben und 2 Stunden auf kleiner Stufe köcheln lassen. Gelierprobe machen und die Kürbismarmelade in heiss ausgespülte Gläser füllen. Sofort mit Twist-Off-Deckeln verschließen und 5 Minuten umgedreht auf die Deckel stellen. Umdrehen und auskühlen
lassen. Gelierprobe: etwas Marmelade auf einen kalten Teller geben, wird sie nicht sofort fest, nochmals kurz aufkochen.

Autor: Elarion. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003

1 Kommentar zu “Kürbis-Orangen-Ingwer-Marmelade

  1. Pingback: Kochencreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.