Rosen Marmelade

rosenmarmeladeZutaten:

250 g frische Blütenblätter (am besten eignen sich Duftrosensorten, bitte nicht vom Blumenhändler!)
500 g Zucker
½ Liter Wasser
Saft aus einer Zitrone
Zubereitung:

Die Blütenblätter mit 125 g Zucker in einem Steinmörser zerstoßen.
Den restlichen Zucker in Wasser aufkochen und das Blütengemisch hinzufügen. Wenn die Marmelade die gewünschte Konsistenz hat, den Zitronensaft zugeben und die Marmelade in Gläser füllen

Es gibt auch eine Gelee Variante
Man besorge sich dazu Rosenwasser aus der Apotheke und koche das Rezept nur mit diesem Wasser ein. Dazu kommt für die zusätzliche Konsistenz 1 Tel Agar Agar ( ebenfalls in der Apotheke erhältlich)

Dekorativ kann man noch ein Paar Blütenblätter mit einstreuen.

Autor: Elarion. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003

0 Kommentare zu “Rosen Marmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.