Rosenlikör

Zutaten:
Blütenblätter von ca. 15 Duftrosen
3/4 l weißen Rum/es geht auch Wodka oder Korn
150 g Zucker (weiß oder braun)
1/2 Vanillestange

Zubereitung:
Die Blütenblätter vorsichtig säubern gut abtropfen lassen, darauf achten das die Blätter nicht beschädigt werden.
Die Rosenblätter, den Kandiszucker, die Vanillestange und den Alkohol in ein verschließbares lichtundurchlässiges Gefäß geben ( Am besten Braunglas) und an einen warmen Ort stellen.
Nach ungefähr 3 Wochen die Rosenblätter abseihen.

Autor: Elarion, Quelle: Frau Hedwig Dickhaut, Rosenfreundeskreis Dortmund. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003

1 Kommentar zu “Rosenlikör

  1. Pingback: Kochencreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.