Foto: Avocao und Nori-Algen - T.Tseng | Flickr | CC BY 2.0

Avocado Rollen

avocadoZutaten:

3-4 weiche Avocados
1x Lauchzwiebeln
1 Paket Norialgen
kleine Tomaten
schwarzen Pfeffer (Mühle) oder gemischten Pfeffer,
Salz (Himalaya oder Meeressalz).

Zubereitung:

Die Avokados und Zwiebeln klein schneiden, in eine Schüssel geben, Gewürze darüber streuen. Gut mischen, sodass es eine Masse ergibt. Die Avocados aber nicht zu einer matschigen Masse verrühren, sondern so dass man die Avocadostückchen noch sehen kann, also einfach nur mischen.
Die Norialge, einzeln in drei Streifen teilen. Jeden einzelnen Streifen auf einem Brett legen und die Avocadomasse einrollen, mit Wasser zukleben. Die fertigen Avocadorollen auf ein großes Tellern auslegen und mit den Tomaten garnieren.

Autorin: Lichtstrahl. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003.
Foto: Avocao und Nori-Algen – T.Tseng | Flickr | CC BY 2.0

1 Kommentar zu “Avocado Rollen

  1. Pingback: Kochencreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.