Sesam Nudelsalat

500 g Nudeln (Am besten Spaghettis) -> Kochen

Sauce:

  • 4 grosse EL Thahini (Sesampaste)
  • 125 ml Erdnussöl
  • 6 EL Sesamöl
  • 4 EL Rotweinessig
  • 2 EL Chili-Sauce
  • 1 EL Zucker
  • 1 Tl Salz
  • 4 El Sojasauce
  • 1 Gurke -> entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln -> Auch kleinschneiden

Sauce über die warmen Nudel geben, durchrühren und lauwarm servieren
Kann auch kalt gegessen werden!

Dann noch 3 EL Sesamsaat auf den Salat geben

Guten Appetit

Banshee

Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.