Grüne-Bohnen-Suppe

Kaufst du:
Kartoffeln (Menge nach Belieben)
2 Glas grüne Bohnen
1 Bund Suppengemüse
2 Gläschen Hühnerfonds mit Fleisch drin
Bohnenkraut, frisch oder getrocknet
evtl. Mettenden oder Wiener
Gemüsebrühpulver

Kochst du:
Suppengemüse klein schneiden
Kartoffeln klein schneiden
Hühnerfonds rein
Bohnenkraut nach Belieben rein
eine Prise Muskatnuss
Gemüsebrühpulver 1 Esslöffel
aufsetzen, kochen

ca. 20 min. kochen

Bohnen dazu mit dem Wasser aus dem Weckglas
Würstchen rein
10 Min. ziehen lassen

FERTICH!
Isst du!

Autorin: Rica. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.