Zucchini-Rösti

Zutaten:

500 g Zucchini
Salz/Pfeffer
2 Zwiebeln
Schnittlauch/Petersilie
2 Eier
4 EL Mehl
1 TL Backpulver
100 g geriebenen Käse

Zubereitung:

Die Zucchini raspeln, salzen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
Zwiebeln reiben. Alles miteinander vermischen und den geriebenen Käse am Schluss dazu geben. Und in einer Teflon-Pfanne ausbacken.

Autorin: Elvira. Erstveröffentlichung dieses Rezeptes in “Kurz&Knackig – Das Reiki-Kochbuch”, Version 1.0 vom 02.09.2003.

Hobbykoch

Schreibt gern, kocht gern und isst (leider) auch gern.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Kochencreativ

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.